Heimatkenner gesucht

Derzeit arbeiten wir an einer Stadtführung unter dem Titel »Auf Spuren der Freimaurer durch Schwelm«. Eine Station soll das Denkmal für Wilhelm Heute werden. Der 1935 verstorbene Heimatdichter war ein engagiertes Mitglied unserer Loge, bekanntestes Werk laut Wikipedia: »Käpp vam Müllenkoatten«. Leider ist über dieses Werk ohne Weiteres nicht mehr viel zu finden. Die heutigen Schwelmer »Löwenbrüder« würden sich deshalb freuen, wenn ihnen ein Kenner oder eine Kennerin sagen könnte, worum es in dem umfangreichen und auf Schwelmer Platt geschriebenen Buch geht. Ist es eine heitere oder eine tragische Geschichte? »Leichte Kost«? Gesellschaftskritisch? Gibt es vielleicht sogar eine heutzutage allgemein bekanntere Erzählung, mit der »Käpp vam Müllenkoatten« in etwa vergleichbar ist? Und hat jemand womöglich noch Gedichte von Wilhelm Heute (Pseudonym: Wilhelm van Dage)? Hinweise gerne als Kommentar auf der Facebook-Seite unserer Loge (www.facebook.com/freimaurerschwelm) oder per mail@en-freimaurer.de.