Freimaurer werden

Sie möchten Freimaurer werden oder würden gerne wissen, wie man in eine Freimaurer-Loge aufgenommen wird? Hier der übliche Weg:

  1. Sprechen Sie uns im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen an oder senden Sie uns eine Mail
  2. Wir führen mit Ihnen ein kurzes Vorgespräch. Einerseits, um in Erfahrung zu bringen, wie viel Basis-Wissen Sie bereits zur Freimaurerei mitbringen, andererseits um ggf. direkt die wichtigsten Fragen vorab klären zu können. So sind Sie bei unseren gemeinsamen Abenden bereits mit den wichtigsten Grundbegriffen vertraut und kennen auch schon mindestens einen Ansprechpartner unserer Loge persönlich, damit Sie sich bei unseren Gesprächsabenden im kleineren Kreis nicht fremd fühlen
  3. Wir laden Sie zu unseren sog. Gästeabenden ein – Treffen, bei denen wir uns beim Essen in ruhiger Atmosphäre über wechselnde Themen austauschen
  4. Wenn Sie auch nach näherem Kennenlernen (nach ca. einem Jahr bzw. 8-10 Abenden) noch Interesse an einer Aufnahme haben, stellen Sie einen Antrag
  5. Wenn die Logen-Mitglieder zustimmen, steht der Aufnahme nichts im Wege

Und um einige wichtige Fragen vorab zu klären:

Unsere Loge ist rechtlich gesehen ein eingetragener Verein, ein Austritt damit prinzipiell möglich. Allerdings sollte man sich den Beitritt im Rahmen des Kennenlernens so gut überlegt haben, dass man zum Zeitpunkt der Antragstellung einen Austritt eigentlich für ausgeschlossen hält. Im Idealfall sollte die Mitgliedschaft in einer Freimaurer-Loge nämlich ebenfalls eine Art »Bund fürs Leben« sein. Auch das unterscheidet uns von normalen Vereinen. Allerdings gilt trotz dieser besonderen Verbindung für uns immer noch:

Erst die Familie, dann Freunde und Beruf, dann die Loge.

Deshalb wird vor einem Beitritt auch – so lange man kein Single ist – die Partnerin gefragt, ob Sie ebenfalls mit einer Aufnahme einverstanden ist.

Unser Mitgliedsbeitrag zur Begleichung der Gemeinschaftskosten beträgt derzeit rund 270 € pro Jahr.

Sie möchten immer noch Freimaurer werden?
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Sie möchten sich zunächst weitergehend informieren?
Wir empfehlen zum Einstieg die folgenden Bücher (erhältlich im Buch- oder Versandhandel für 8 bzw. 10 €, wir würden uns aber freuen, wenn Sie Ihren örtlichen Buchhändler unterstützen):