Herzlich willkommen

Die Johannisloge »Zum Westfälischen Löwen« Schwelm ist die einzige Freimaurer-Loge im Ennepe-Ruhr-Kreis, u. a. mit den Städten Ennepetal, Gevelsberg und Sprockhövel, an der Stadtgrenze von Wuppertal.

Gestiftet wurde unsere Loge 1792 am Schwelmer Brunnen. Sie ist damit nicht nur der älteste Verein Schwelms sondern auch eine der ältesten Freimaurer-Logen in Deutschland.

Freimaurerei ist für uns auch heute noch eine moderne Lebenseinstellung auf Basis von Werten wie Freiheit, Gleichheit und Mitmenschlichkeit. Hier erfahren Sie mehr zur Loge und der Freimaurerei.

Aktuell

Planung 2. Halbjahr 2017

Die Sommer- und Logenferien gehen zu Ende und das zweite Logen-Halbjahr wird wie immer kurz. Unsere Planung sieht u. a. wieder ein gemeinsames Logengrillen mit Partnerinnen, Kindern und Gästen in Gevelsberg vor (26.08.), dazu den traditionellen Schwelmer Heimatfestbesuch mit Partnerinnen und Gästen am 05.09. sowie einen Gästeabend am 24.10. zum Thema „Freimaurer in der DDR“. …

300 Jahre »moderne« Freimaurerei

Der 24. Juni ist weltweit für viele Menschen ein besonderer Tag. Ein ganz besonderer Tag ist er in diesem Jahr für Schwelms ältesten Verein: Die Freimaurer-Loge »Zum Westfälischen Löwen« feiert heute nicht nur wieder den Johannistag, sondern mit Logen weltweit auch das 300-jährige Jubiläum der sog. »modernen Freimaurerei«. Denn am 24. Juni 1717 hatten sich …

Logensalon und Vortrag zum 225. Stiftungsfest

Zum 225. Jubiäum der Freimaurerloge zum Westfälischen Löwen in Schwelm berichtet der Schwelmer Historiker und Verleger Elmar-Björn Krause auf Einladung der Schwelmer Loge über die spannende Geschichte und die Grundlagen der Loge vor dem historischen und gesellschaftspolitischen Hintergrund seit 1792 bis heute. Die Schwelmer Johannisloge »Zum Westfälischen Löwen« ist nicht nur eine der ältesten in …

Veranstaltungen & Gästeabende

Unsere unregelmäßig stattfindenden öffentlichen Veranstaltungen (die sog. »Logen-Salons«) kündigen wir hier an. 

Sogenannte »Gästeabende« (i. d. R. einmal monatlich dienstags von 19:30-21:30 Uhr) ergänzen unsere öffentlichen Logensalons als Gesprächsrunden im kleineren Kreis.

Traditionell stehen die Abende unter einem Thema, das kurz einleitend erläutert wird, bevor sich die Anwesenden in ruhiger Atmosphäre beim gemeinsamen Essen über die verschiedenen Aspekte und Sichtweisen austauschen.

Als Gast können Sie in diesem Rahmen unverbindlich Mitglieder der Loge und unsere freimaurerische Gesprächskultur näher kennenlernen, die sich von normalen Diskussionen deutlich unterscheidet (s. entsprechender Artikel bei Wikipedia).

Sie haben Interesse, uns bei einem Gästeabend näher kennen zu lernen? Dann schreiben Sie uns einfach eine Mail mit ein paar kurzen Angaben zu ihrer Person an mail@en-freimaurer.de.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Freimaurer werden

Sie möchten Freimaurer werden oder würden gerne wissen, wie man in eine Freimaurer-Loge aufgenommen wird? Hier der übliche Weg:

  1. Sprechen Sie uns im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen an oder senden Sie uns eine Mail
  2. Wir führen mit Ihnen ein kurzes Vorgespräch. Einerseits, um in Erfahrung zu bringen, wie viel Basis-Wissen Sie bereits zur Freimaurerei mitbringen, andererseits um ggf. direkt die wichtigsten Fragen vorab klären zu können. So sind Sie bei unseren gemeinsamen Abenden bereits mit den wichtigsten Grundbegriffen vertraut und kennen auch schon mindestens einen Ansprechpartner unserer Loge persönlich, damit Sie sich bei unseren Gesprächsabenden im kleineren Kreis nicht fremd fühlen
  3. Wir laden Sie zu unseren sog. Gästeabenden ein – Treffen, bei denen wir uns beim Essen in ruhiger Atmosphäre über wechselnde Themen austauschen
  4. Wenn Sie auch nach näherem Kennenlernen (nach ca. einem Jahr bzw. 8-10 Abenden) noch Interesse an einer Aufnahme haben, stellen Sie einen Antrag
  5. Wenn die Logen-Mitglieder zustimmen, steht der Aufnahme nichts im Wege

Und um einige wichtige Fragen vorab zu klären:

Unsere Loge ist rechtlich gesehen ein eingetragener Verein, ein Austritt damit prinzipiell möglich. Allerdings sollte man sich den Beitritt im Rahmen des Kennenlernens so gut überlegt haben, dass man zum Zeitpunkt der Antragstellung einen Austritt eigentlich für ausgeschlossen hält. Im Idealfall sollte die Mitgliedschaft in einer Freimaurer-Loge nämlich ebenfalls eine Art »Bund fürs Leben« sein. Auch das unterscheidet uns von normalen Vereinen. Allerdings gilt trotz dieser besonderen Verbindung für uns immer noch:

Erst die Familie, dann Freunde und Beruf, dann die Loge.

Deshalb wird vor einem Beitritt auch – so lange man kein Single ist – die Partnerin gefragt, ob Sie ebenfalls mit einer Aufnahme einverstanden ist.

Unser Mitgliedsbeitrag zur Begleichung der Gemeinschaftskosten beträgt derzeit rund 270 € pro Jahr.

Sie möchten immer noch Freimaurer werden?
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Sie möchten sich zunächst weitergehend informieren?
Wir empfehlen zum Einstieg die folgenden Bücher (erhältlich im Buch- oder Versandhandel für 8 bzw. 10 €, wir würden uns aber freuen, wenn Sie Ihren örtlichen Buchhändler unterstützen): 

Kontakt/Impressum

Freimaurer Loge Schwelm, Gevelsberg, Ennepetal, Wuppertal

Johannisloge „Zum Westfälischen Löwen“, Schwelm e. V.

Gestiftet am 25. April 1792, Matrikel Nr. 49
Unter der Konstitution der
Grossen Landesloge der Freimaurer von Deutschland/Freimaurerorden
im Verbund der Vereinigten Großlogen von Deutschland.

Vertreten durch den Vorsitzenden Logenmeister
Johann Trajan Gamber
Galmeistr. 1, 42389 Wuppertal
Tel.: 0171 5443048
Mail: mail@EN-Freimaurer.de

Vereinsregister Amtsgericht Hagen: VR 10049

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Johann Trajan Gamber


Disclaimer: „Kontakt/Impressum“ weiterlesen